Veranstaltungen und Events unterliegen gewissen gesetzlichen Bestimmungen.
In diesem Live-Online-Training erfahren Sie rechtlich alles, was Sie über Organisation und Durchführung aller Arten von Veranstaltungen wissen müssen. Besondere Berücksichtigung erfährt dabei das neue Wiener Veranstaltungsgesetzt und die aktuell geltenden COVID-19-Bestimmungen für den Event- und Veranstaltungsbereich.
- Der Begriff "Veranstaltung" in rechtlicher Hinsicht und seine Abgrenzungen (Gewerberecht, Urheberrecht - AKM, ...)
- Die 5 Arten von Events aus rechtlicher Sicht und ihre Rechtskonsequenzen (öffentliche, ausgenommene, private und freie Veranstaltungen sowie veranstaltungsähnliche Events)
- Strukturelemente von Events (VeranstalterIn, BesucherIn, Veranstaltungsstätte etc.)
- Haftung
- Gastronomie und Veranstaltungen
- Die aktuellen COVID-19-Regeln für Veranstaltungen
- Neues Wiener Veranstaltungsgesetz 2020
- Sie wissen eine Veranstaltung rechtlich korrekt einzuordnen und können mögliche Rechtskonsequenzen abschätzen und regeln.
- Sie wissen um die Haftungsbestimmungen, welche Sie als VeranstalterIn tragen Bescheid.
- Sie lernen das neue Wiener Veranstaltungsgesetz mit den letzten Neuerungen kennen.
- Sie kennen die aktuellen COVID-19-Bestimmungen und sind in der Lage, diese für Ihre Veranstaltung(en) zur berücksichtigen.
- PC/Laptop, Internet, Webcam und Micro (Headset)
- Personalisierte E-Mail-Adresse bitte bei Anmeldung angeben
- Allgemeines Wissen über Veranstaltungsorganisation von Vorteil

Das Online-Live-Training findet voraussichtlich über MS Teams statt.
Sie erhalten den Zugangslink 1-2 Tage vor dem Seminar per Mail.
Für die Teilahme reicht ein Web-Browser (idealerweise Chrome - neuerste Version). Benutzerfreundlicher funktioniert der Zugang über die Desktop-App, welche Sie sich gerne runter laden können. Eine Registrierung ist in beiden Fällen nicht notwendig. Wir bitten um Eingabe Ihres vollständigen Namens im Web-Meeting.
Personen, die in der Veranstaltungsbranche tätig sind:
- Event- und Veranstaltungsmanagerinnen bzw. Event- und Veranstaltungsmanager
- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Event- und Veranstaltungsorganisation
- Locationbetreiberinnen bzw. Locationbetreiber
- Gastronominnen und Gastronomen
- Covid-19-Beauftragte
- alle, die mit Events und Veranstaltungen zu tun haben
Mag. Dr. Klaus Christian Vögl, Jurist, Unternehmensberater und DER Experte für Veranstaltungsrecht
Im Preis inkludiert ist der kostenlose Download des E-Books „Leitfaden zur korrekten Durchführung von Veranstaltungen nach den COVID-19 Regelungen" (Stand Juni 2021). Autor: Klaus Christian Vögl. Herausgeber: Service-GmbH WKO.

(AK-Einreichung in Vorbereitung, Stand 16.6.2021)