Hausbetreuung kombiniert Leidenschaft mit Haus-Verstand und Fachwissen - und steigert den Wohnwert von Immobilien. Geschult, kompetent und zuverlässig sorgen die Profis in dieser Branche dafür, dass ein Objekt sauber und gepflegt ist. Moderne Hausbetreuung basiert auf fachgerechter Ausbildung und der Verwendungen modernster Materialien, Reinigungs- und Pflegemittel. Wir machen Sie auch mit den aktuellen Trends im Bereich von Umweltschutz und Haustechnik vertraut.
- Grundlagen der Reinigung
- Reinigungsverfahren für Hausbetreuung
- Chemie, Reinigungs- und Pflegemittel
- Arbeitsschutz
- Umweltschutz und Entsorgung
- Gerätekunde
- Organisation von Hausreinigungstätigkeiten
- Winterdienst, Schneeräumungstechniken
- Grünflächenbetreuung und -pflege: Schadensbild erkennen
- Kleinreparaturen
- Kommunikation, Deeskalation
- Grundlagen Elektro und Austausch von Leuchtmitteln
- Grundlagen Heizungs- und Lüftungsanlagen
- Grundlagen Metalltechnik
- Werkzeugkunde
- Grundlagen des Aufzugs
- Waschmaschinen und Trockner: Abrechnung und Funktionskontrolle
- Kontrolle von Hausanlagen (Spielplätze, Fluchtwege etc.)
- Schlösser wechseln, Türen und Fenster einstellen
- Führen von Organisationslisten
- Schriftliche Abschlussprüfung am Ende jedes Moduls
Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das renommierte BFI Wien Zeugnis - das Zertifikat für Ihre fachliche Qualifikation am Arbeitsmarkt.
Keine Voraussetzungen
Personen, die Grundkenntnisse in der Hausbetreuung erlangen möchten
Gebäudereinigungsakademie der Wiener Gebäudereiniger