Mehrsprachigkeit ist ein Vorteil in einer zunehmend globalisierten Geschäftswelt. Ihre Muttersprache ist Bosnisch, Kroatisch oder Serbisch? Sie können diese ausgezeichnet sprechen, richtig Schreiben und die Grammatik haben Sie aber nicht perfekt gelernt?
Kein Problem! In diesem Intensivkurs lernen und vertiefen Sie die wichtigsten Grammatikregeln und festigen mit gezielten Übungen Ihre Kenntnisse in der Muttersprache. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei auf der schriftlichen Kommunikation, damit Sie mit korrekten E-Mails und Geschäftsbriefen beruflich punkten können.
Beim Tageskurs können Sie für Ihre Schulkinder den Workshop „Was will ich eigentlich einmal werden? - Ist YouTuberIn überhaupt ein Beruf?" zeitgleich buchen. Für Ihre Kleinkinder bieten wir eine kostenlose Kinderbetreuung.
- Schwerpunkt schriftliche Kommunikation: Briefe, E-Mails, Notizen, Geschäftskorrespondenz
- Rechtschreibung
- Grammatik
- Stilistikübungen
- Durch den Schwerpunkt auf die schriftliche Kommunikation können Sie nach dem Kurs problemlos in Ihrer Muttersprache korrespondieren.
- Sie punkten mit Ihrem B/S/K Kenntnissen im Beruf.
Keine Voraussetzungen
Personen, die Bosnisch, Serbisch oder Kroatisch zuhause, jedoch nicht in der Schule, gelernt haben und Ihre schriftlichen Kenntnisse ausbauen wollen.
- Dieser Kurs kann gemeinsam mit dem Kurs für Schüler_innen "Was will ich eigentlich einmal werden!?! - Ist YouTuberIn überhaupt ein Beruf?" gebucht werden. Bei gemeinsamer Buchung gilt ein reduzierter Kurskostenbeitrag von € 50 für den Kurs Ihres Kindes.

Sehr gute mündliche Sprachkenntnisse in einer der Sprachen B/S/K.