Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahrzehnten von einer Industriewelt zu einer Wissenswelt weiterentwickelt. Haben wir früher die industriellen Arbeitsabläufe des Taylorismus auch in die Bürowelt übertragen, so müssen wir uns heute die Frage stellen, welches Umfeld, welche Form der Kommunikation und der Führung WissensarbeiterInnen brauchen. Durch den technologischen Fortschritt und im Speziellen durch das Internet sind diese nicht mehr an einen fixen Arbeitsplatz gebunden, sondern können mobil von verschiedenen Orten aus ihre Arbeit verrichten. Der technische Fortschritt unterstützt auch Änderungen der Methoden der Kommunikation und der Führung, welche im Unternehmen auch aktiv eingesetzt werden sollten. Dabei ist es sehr wichtig, die Bedürfnisse aller Generationen in der neuen Arbeitswelt zu verstehen sowie die Vor- und Nachteile zu erkennen. Dadurch gelingt es besser, Talente für das eigene Unternehmen zu rekrutieren und für die MitarbeiterInnen ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sie engagiert und produktiv ihre Leistung erbringen können. In diesem Seminar erwerben Sie die dafür notwendigen Grundlagen.
Generationen im Wandel der Zeit
- Babyboomer, Generation X, Y, Z und ihre Bedürfnisse
- Potenziale aller Generationen nützen
- Wissen und Lernen als Austauschplattform etablieren
- Alternsgerechte Karriereplanung fördern
- Integration moderner Medien in den Arbeitsalltag reiferer Generationen verstärken
- Die Möglichkeiten moderner Führung auch generationenadäquat einsetzen

New Workplaces
- Veränderte Anforderungen erfordern andere Bürostrukturen
- Arbeit zwischen Selbst- und Fremdbestimmung
- Büro als Ort der persönlichen Kommunikation
- Bürogestaltung unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Arbeitstypen

Agile Führung
- Motivation und Engagement fördern
- Zielemanagement etablieren
- Innovation und Problemlösung anstoßen
- Change Management konsequent umsetzen
- Sie wissen über die unterschiedlichen Bedürfnisse der Generationen Bescheid, und können diese für Ihr Unternehmen nützen.
- Sie kennen Methoden der Kommunikation und Führung, die Sie in der digitalen Arbeitswelt effizient umsetzen können.
- Sie wissen, welche Vorteile die neue Arbeitswelt bietet, und können diese für Ihr Unternehmen nutzen.
- Sie kennen die wichtigsten Voraussetzungen, die zu erfüllen sind, um diese neuen Arbeitsweisen umsetzen zu können.
- Sie wissen, wie Sie agile Führung einsetzen können, um Motivation und Engagement der MitarbeiterInnen zu fördern.

Ihre Kenntnisse sind der Grundstein für die erfolgreiche Einführung moderner Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen. Die Kursunterlagen sind so aufgebaut, dass sie als Ideenpool in Ihrem Unternehmen verwendet werden können.
Offenheit für Innovation und die Bereitschaft, neue Arbeitsmodelle Generationen übergreifend umzusetzen
Führungskräfte, ProjektmanagerInnen und erfahrene Fachkräfte aus allen Bereichen einer Organisation, die hauptsächlich mit WissensarbeiterInnen kooperieren.