Im Zeitalter von Digitalisierung und Agilität ist die Thematik virtueller Teams und Arbeitsplätze bereits seit geraumer Zeit in aller Munde und wurde von vielen Unternehmen als erfolgskritisch erkannt. Doch viele Schritte, die mit Bedacht eingeleitet werden sollten, wurden aufgrund der Maßnahmen infolge der SARS-CoV-2-Pandemie rascher als gedacht umgesetzt. Viele Unternehmen stellten im Eilverfahren auf Remote Working um, die Führungskräfte und MitarbeiterInnen waren dadurch von einem Tag auf den anderen mit Prozessen und Technologien konfrontiert, auf die sie nicht oder nur teilweise vorbereitet waren. Dadurch wurden viele Fragen aufgeworfen, die wir in diesem Webinar beantworten wollen.
Was benötigen die MitarbeiterInnen, um vom Homeoffice aus handlungsfähig zu bleiben?
Wie können neue Routinen und Tagesabläufe geplant werden, um Job und Familie auf engstem Raum miteinander in Einklang zu bringen?
Wie und über welche Kanäle soll der Austausch mit den KollegInnen stattfinden?
Welche Erfolgsfaktoren gibt es für Meetings und soziales Miteinander via Audio und Bildschirm?
Was bedeutet es für die Führung von Remote Teams?
Dieses Webinar wird Sie dabei unterstützen schnell zu handeln, um sich selbst, Ihr Unternehmen, Ihre Führungskräfte und Ihre MitarbeiterInnen untereinander so optimal, vertrauensvoll und mutig wie möglich auf die neue Arbeitswelt einzustellen.
Sie betrachten daher in diesem Webinar nicht nur die Technik und die Organisation, auf die wir primär unsere Aufmerksamkeit lenken sollten. Sie schauen auch auf Ihre erforderliche Selbststeuerungsfähigkeit, um frei und unabhängig von anderen umsichtig und informiert Ziele bilden und Entscheidungen treffen zu können. Sie beschäftigen sich mit Ihrer Stärke, um die derzeitigen Herausforderungen optimistisch anzugehen oder Gedanken, Gefühle und Stimmungen kontrollieren zu können. Sie analysieren Ihre Denkweisen, um optimal agieren und dabei gesund und energiegeladen bleiben zu können. Sie reflektieren den Zugang zu Ihren MitarbeiterInnen, Ihre Art und Weise von Kontakt und Kommunikation, der das Meistern von Ängsten, Wut, Stress und Enttäuschungen ermöglicht.
Führungskräfte, MitarbeiterInnen mit Führungsverantwortung, TrainerInnen, Coaches, AusbildnerInnen, PersonalentwicklerInnen, (Unternehmens-) BeraterInnen mit Vorkenntnissen