Zu den Stolpersteinen bei der mündlichen Buchhaltungsprüfung zählen vor allem die rechtlichen Themenkomplexe - von gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen über steuerrechtliche Inhalte bis zum Jahresabschluss. Nach diesem Seminar gibt es keinen Grund mehr für Prüfungsangst: Neben gesellschaftsrechtlichen Aspekten beleuchten wir nochmals die wichtigsten Facetten der steuer-rechtlichen Inhalte und bereiten Sie so optimal auf die mündliche Diplomprüfung in Buchhaltung vor.
Gezielte Vorbereitung auf die mündliche Buchhalterprüfung in den Rechtsgebieten:

- Einkommensteuer
- Körperschaftsteuer
- Umsatzsteuer
- Bundesabgabenordnung
- Gesellschaftsrecht
- Sie frischen Ihr bereits erworbenes Wissen gezielt auf und trainieren dieses anhand zahlreicher Fragestellungen aus der Praxis und für die Praxis.
- Sie werden optimal auf die mündliche Buchhalterprüfung vorbereitet und steigern damit Ihren Prüfungserfolg.
Absolvierung des Diplomlehrgangs Buchhalterin und Buchhalter
Absolventinnen und Absolventen des BFI Wien Diplomlehrgangs Buchhalterin und Buchhalter