Lernen Sie digitale Tools aus der Praxis für die Praxis kennen - für den Einsatz in Besprechungen, Trainings und Meetings. Dieses Training stellt Anwendungsmöglichkeiten für digitale Whiteboards und Pinnwände vor - ebenso wie für Tools wie Padlet und eduPad, WhatsApp, Poll Everywhere und QR-Codes. Sie erhalten Tipps zur Nutzung digitaler Medien und zum Einsatz von Umfragen und Abstimmungen. Sie erleben live, welche digitalen Werkzeuge Ihnen welchen Nutzen bringen - und werden sie in spannenden Live-Veranstaltungen und Online-Webinaren effektiv einsetzen können.
- Der Moderationsprozess: Planung und Umsetzung
- Digitale Technologien, Tools und Instrumente in der Moderation (z. B. eduPad, Padlet, Poll Everywhere WhatsApp, QR-Codes, Trello, Google Drive)
- Gestaltung von Interaktionen und Förderung der Nutzerinnen- und Nutzererfahrung, online und offline
- Digitale Kommunikationsprozesse und Erfolgsfaktoren der digitalen Moderation
- Sie lernen aktuelle digitale Tools für den Einsatz in Live-Moderationen bzw. auch für Webinare kennen und wissen diese effektiv zu nutzen.
Eigenes Smartphone und/oder Tablet für die Teilnahme an Übungen
Personen, die digitale Instrumente zur Nutzung in Präsentationen, Konferenzen und Besprechungen und für den Einsatz in Webinaren und Online-Konferenzen kennenlernen wollen (theoretisch und praktisch).
DI Robert Pap, Mental-Coach und Führungskräftetrainer, 20 Jahre Erfahrung in der
Selbstständigkeit
- Akkreditiert durch die Weiterbildungsakademie Österreich (0,5 ECTS): www.wba.or.at | anrechenbar mit 0,5 ECTS beim wba-Zertifikat oder 0,5 ECTS beim wba-Diplom.
- Weitere Infos auch unter: https://digitale-moderation.info/