Im Blindflug navigiert es sich schlecht. Nur wer die wichtigsten Kennzahlen im Blick hat, kann die richtigen Entscheidungen treffen. Hier kommt das Controlling ins Spiel und verschafft Klarheit über Status und Richtung der Unternehmensentwicklung. In diesem Diplomlehrgang vermitteln wir Ihnen die wichtigsten Controllingmethoden und alles Wissenswerte in den Bereichen strategisches Management, Chancen- und Risikomanagement sowie Kosten- und Leistungsoptimierung. Sie erlangen sehr praxisorientiert die Werkzeuge, um bei der zielorientierten Unternehmenssteuerung Ihre Expertise einbringen zu können.
Einführung in die Instrumente des Controllings
- Grundlagen im Controlling
- Aufgaben im Controlling
- Controllerinnen und Controller als Schnittstelle zwischen Controlling und Management
- Organisation des Controllings
- Phasen des Managementprozesses anhand von Übungen und Fallbeispielen

Rechnungswesen Basics
- Doppelte Buchhaltung, Bilanz und Bilanzanalyse, GuV
- Kosten- und Leistungsrechnung
- Basiswissen Kapitalfluss- und Investitionsrechnung

Rechnungswesen Advanced
- Anwendung der gelernten Inhalte
- Praktische Auseinandersetzung mit dem Thema durch Praxisfälle, Fallstudien und Übungsbeispiele

Strategische Managementpraxis
- Kennenlernen der wichtigsten Prinzipien des strategischen Handelns
- 3 wichtige Schritte im Unternehmen: Vision - Strategie - Umsetzung
- Strategische Instrumente wie SWOT-, ABC- und GAP-Analyse und Balanced Scorecard
Neue Strategiemodelle: Blue Ocean Strategy, Business Model Canvas

Excel Advanced für das Rechnungswesen
- Fall- und Praxisbeispiele
- Spezialanwendungen
- Übung und Vertiefung direkt am PC

Repetitorium
- Wiederholung und Vertiefung des Erlernten für eine optimale Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung

Abschluss/Qualifikation
- Diplomarbeit und schriftliche Prüfung in Kooperation mit der FH des BFI Wien
- Sie beherrschen die Tools und Instrumente des Controllings und setzen sie bei Ihrer Arbeit gezielt und entscheidungsfördernd ein.
- Sie steigern Ihren Marktwert durch modernes Controllingverständnis und begleiten und gestalten maßgebliche Managementprozesse.
- Sie wirken durch Ihr Know-how an der langfristigen Existenzsicherung Ihres Unternehmens mit.
- Sie nutzen diesen Lehrgang als Sprungbrett für eine Führungsaufgabe bzw. stärken bereits bestehende Führungskompetenzen.
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das BFI Wien Diplom in Kooperation mit der Fachhochschule des BFI Wien und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.
- Berufserfahrung
- MS Excel-Grundkenntnisse
- Teilnahme am Informationsabend empfohlen
- Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die Controlling in ihrem Verantwortungsbereich einsetzen möchten
- Bereichsverantwortliche, die eine bessere Kommunikation mit ihrer Controllerin bzw. ihrem Controller herstellen möchten
- Controllerinnen und Controller, die ihre Fachkompetenz erweitern und vertiefen möchten
- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich Rechnungswesen
- Personen, die in kompakter Form einen Einstieg ins Controlling anstreben
Klaus Pollhammer, selbstständiger Unternehmensberater (ehemals CFO bei WEIN & CO), Autor des Buchs „Jetzt krieg ich’s gebacken – Buchhaltung ein Kinderspiel“
Markus Österreicher, selbstständiger Unternehmensberater
Dieser Diplomlehrgang ist auch eine mögliche Fortbildung entsprechend den Inhalten des BibuG.