Die Übernahme von Führungsaufgaben, wie Team-, Abteilungs-, Projektleitung oder Geschäftsführung, erfordert nicht nur hohe fachliche Kompetenz, sondern stellt auch eine Herausforderung an die Managementfähigkeiten dar. Während viele ManagerInnen im Zuge ihrer Karriere die Erfahrungen im jeweiligen Fachbereich laufend entwickeln, hatten sie oft keine Möglichkeit das nunmehr notwendige Know-how des übergreifenden betrieblichen Managements kennenzulernen. Mit jeder neuen Managementaufgabe stellen sich, neben den fachlichen Anforderungen, auch Herausforderungen an Führung, Organisation, Administration und Strategie.

Der Lehrgang Business Management bereitet Führungskräfte mit effektiven Methoden auf bestehende und kommende Managementaufgaben umfassend und kompakt vor.
Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und zukünftige GeschäftsführerInnen als Vorbereitung für ihre (neue) Tätigkeit, JungunternehmerInnen und PraktikerInnen in Schlüsselpositionen aller Unternehmensbereiche ohne betriebswirtschaftliche Ausbildung
- Berufserfahrung
- Teilnahme am Informationsabend (von Vorteil)
Modul 1: In diesem Modul lernen Sie die wichtigsten Eckpunkte zu Management und Führung kennen. Hierzu wird Ihnen vorab Wissen zu Unternehmensmanagement vermittelt, als Grundwissen, um in die Materie vertiefend einzusteigen.

Modul 2: Unternehmensplanspiel
Durch das Unternehmensplanspiel werden komplexe Zusammenhänge in einfacher Form dargestellt. Mit dieser didaktischen Methode können Sie Erfahrungen zum unternehmerischen Kontext aufgrund von realitätsnaher Abläufe und Zielkonflikte sammeln; ganz nach dem Prinzip "Learning by Experimenting"

Modul 3: Erstellung eines Business Plans
In diesem Modul erstellen Sie einen individuellen Business Plan. Der Mehrwert dieses Moduls ist die individuelle Betreuung während der Erstellung des Business Plans sowie das gezielte Feedback durch eine/n FachtrainerIn.
- Sie eignen sich in kompakter Form ein fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen an, das Sie bei den herausfordernden Aufgaben als Führungskraft unterstützt.
- Sie erlangen Kompetenzen, die Sie für die Aufgaben im mittleren Management oder in einer Schlüsselfunktion qualifizieren.
- Sie lernen, als Führungskraft Kosteninformationen richtig zu interpretieren und gezielte Unternehmensentscheidungen zu treffen.
- Sie arbeiten an Ihren Problemstellungen aus der beruflichen Praxis und entwickeln geeignete Lösungen.
- Sie bekommen durch den umfangreichen Inhalt einen ganzheitlichen Überblick des unternehmerischen Geschehens.
- Das Gelernte theoretische Wissen wird angewendet und mithilfe der Expertise der FachtrainerInnen wird ein individueller Business Plan erstellt.
- Durch den Business Case und dem Unternehmensplanspiel werden praxisnahe Lernmethoden angewandt, die ideal in den unternehmerischen Alltag eingebaut werden können.
- Durchführung eines Unternehmensplanspiels
- Betreuung beim individuellen Business Plan
- Interaktive Trainingsmethoden mit Gruppenkooperationen und Praxissimulationen
- Hohe Flexibilität durch die Nutzung einer Online-Plattform

BITTE BEACHTEN SIE:
Die 112 Unterrichtseinheiten beziehen sich auf die Präsenz- und Selbstlernphasen des Lehrgangs.
Mag. Helmut Kasztner, selbständiger Berater und Interim Manager
Mag. (FH) Michaela Eisler, Geschäftsführung CONSULT:ME