Das beste Produkt zu haben, das beste Projekt zu managen, der/die beste MitarbeiterIn zu sein, bringt weder monetären Erfolg noch Anerkennung, wenn niemand anderer davon erfährt. Erfolgreich sind nicht immer die „Besten“, sondern jene, die ihr Angebot und ihre Leistung am besten präsentieren und verkaufen können. Genau hier setzt Marketing und Verkauf an. Die Zielgruppen oder relevante Entscheidungsträger sollen von einem Produkt, einer Idee, einem Projekt, einem Unternehmensbereich (Abteilung, Filiale) und nicht zuletzt von einem selbst so positiv überzeugt werden, dass sie entweder kaufen, genehmigen, anerkennen oder fördern. Marketing und Verkauf betrifft nicht nur die Marketingabteilung eines Unternehmens, sondern ist auch eine erfolgskritische Kompetenz für jede/n Einzelne/n im beruflichen wie im privaten Leben. AbsolventInnen dieses Moduls werden sich das Know-how aneignen und für den persönlichen Anwendungsbereich umsetzen können. Die gewonnenen Erkenntnisse können auch für das „Selbstmarketing“ angewendet werden.
ZIELE und INSTRUMENTE des MARKETINGS
MARKTANALYSEN UMFELD und KUNDINNEN
MARKETING des GESAMTUNTERNEHMENS
• Corporate Vision – Mission - Identity – Design – Image
• Corporate Social Responsibility
MARKETING des ANGEBOTS (Produkt, Dienstleistung)
• Produktstrategie, Sortimentsstrategie
• Preis- und Konditionenstrategie
• Distributions- und Vertriebsstrategie
• Kommunikationsstrategie (Werbung/PR etc.)
VERKAUF
• Voraussetzungen für den erfolgreichen Verkauf
• Verkaufsprozess: von KundInnensuche bis Abschluss, Bedarfsorientierung
• Verkaufsgespräch: Gesprächsführung, Fragetechnik, Nutzendarstellung, Argumentation, Abschluss
• Customer Relationship Management
TRANSFER für das SELBSTMARKETING
• USP, KundInnenorientierung etc.
Sie eignen sich in kompakter Form ein fundiertes Wissen über Marketing und Verkauf an, das Sie bei herausfordernden Aufgaben unterstützt.
Die gewonnenen Erkenntnisse helfen Ihnen nicht nur in Ihrer beruflichen Laufbahn, sondern Sie können diese erfolgskritische Kompetenz auch in Ihrem privaten Leben und im Selbstmarketing anwenden.
Nach Abschluss des Zusatzmoduls Marketing und Verkauf erhalten Sie das EBC*L Career M.2. Zertifikat und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.
• Führungskräfte, BereichsleiterInnen, Budgetverantwortliche, ProjektmanagerInnen
• MitarbeiterInnen im Marketing und Verkauf
• Assistenz der Geschäfts- und Bereichsleitung
• Alle, die sich im Bereich Marketing und Verkauf weiterbilden möchten
Dieses E-Learning erfordert keine Anwesenheit am BFI Wien. Sie lernen mit unserer Lernplattform von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus und können sich Ihre Lernzeiten selbstständig einteilen. Die E-Learning-Inhalte können Sie im freigeschalteten Zeitraum von zwei Monaten so oft wiederholen, wie Sie möchten. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail zugesandt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.