Social Media ist heute fester Bestandteil des Marketing-Mixes. Mittlerweile ist ein strategischer, ganzheitlicher und nachhaltiger Ansatz gefragt, um erfolgreich zu sein. Egal ob man Kommunikationstrends setzen will oder auf Krisen reagieren muss - die Kommunikationskontrolle ist das oberste Gebot. In diesem Diplomlehrgang lernen Sie, fundierte Social-Media-Strategien zu entwickeln, Kampagnen erfolgreich umzusetzen und auf Herausforderungen in diesen Kommunikationskanälen professionell zu reagieren.
Social Media Marketing
- Social Media Marketing Grundlagen und Begriffe
- Überblick Kanäle und Plattformen
- Grundlegende Kenntnisse über Einsatzmöglichkeiten und Funktionsweisen

Social Media Strategie- und Kampagnenplanung
- Strategieentwicklung und Zieldefinition
- Trends und Krisen
- Zielgruppen und relevante Kommunikationskanäle
- Instrumente und Maßnahmen
- Zeit- und Ressourcenplanung
- Kampagnenplanung, -konzeption, -umsetzung und -optimierung
- Kennzahlen, Erfolgskontrolle und Reporting

Social Media Implementierung (in den Marketing-Mix)
- Above the line-Maßnahmen (Print, Online-Werbung, Sponsoring, Radio und TV)
- Below the line-Maßnahmen (Viral und Buzz Marketing, Mobile Marketing, Eventmarketing)
- Blog Marketing (Aufbau, Redaktion, Vermarktung)
- Social Media Monitoring (Grundlagen, Monitoring-Tools, Google)
- Kampagnenimplementierung

Content- und Community Management
- Contentmarketing
- Cross-Interaktion
- Virales- und Influencer-Kommunikation
- Kritik- und Shitstorm-Management
- Werbeanzeigen-Management
- Kampagnen-Management
- Storytelling

Social SEO und Google Analytics
- Grundlagen, Aufbau (Setup) und Schnittstellen
- Kennzahlen und Metriken
- Implementierung mit anderen Instrumenten (z. B. Website, Shop, Social Media, AdWords etc.)
- Marketingmaßnahmen und Handlungsempfehlungen

Rechtliche Rahmenbedingungen im Social Media Marketing

Abschluss
-Präsentation der Abschlussarbeit (Social Media Konzept) und Fachgespräch
(ACHTUNG: Die Konzeptausarbeitung findet nicht während der Lehrgangseinheiten statt. Sie müssen sich bitte Zeit in Ihrer Freizeit dafür reservieren!)
- Die wichtigsten Social Media-Plattformen im B2C- und B2B-Bereich sind Ihnen bekannt und Sie setzen diese erfolgversprechend ein.
- Sie sind am Puls der Zeit. Sie starten und steuern Ihre Social Media-Aktivitäten strategisch und professionell.
- Sie entwickeln ein ganzheitliches Gespür für die Wirkweise von Social Media-Maßnahmen und können den Erfolg Ihrer Kampagnen überwachen und messen.
- Sie nutzen die neuen Chancen, die sich Ihnen für die Vermarktung und den Vertrieb Ihrer Produkte und Dienstleistungen im Internet bieten.
- Sie bauen Ihre Reputation durch Fachwissen aus und üben an praktischen Beispielen.
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das BFI Wien Diplom sowie das Austrian Standards-Zertifikat "Social Media Managerin" bzw. "Social Media Manager" und dürfen zudem das Prüfsiegel "Certified by Austrian Standards" (Konformitätszeichen) verwenden. Das Austrian Standards-Zertifikat erhalten Sie als digitales Zertifikat (PDF).

* Die Austrian Standards-Zertifizierung ist drei Jahre gültig und kann mit einer Rezertifizierungsprüfung verlängert werden. Zusätzlich müssen Sie jährlich mind. 8 Stunden einer facheinschlägigen Weiterbildung nachweisen. Weitere Informationen unter: www.austrian-standards.at
- (Online-)Marketing Grundkenntnisse (z.B. Seminar "Marketing Grundlagen" oder "Online-Marketing: Wissen kompakt")
- Bestehende Konten und Grundlagenwissen in der Handhabung relevanter Social-Media-Netzwerke wie z. B. Facebook, Instagram, Twitter etc.
- Bereitschaft, sich selbstständig, außerhalb der Unterrichtseinheiten, mit Aufgabenstellungen auseinanderzusetzen bzw. Inhalte zu wiederholen, zu vertiefen und die Abschlussarbeit zu erstellen
- Laptop/PC sowie Internetzugang
- Für Online-Einheiten zusätzlich: Webcam und Mikro/Headset
- Personalisierte E-Mail-Adresse bitte bei Anmeldung angeben


- Personen mit Erfahrung im Bereich Marketing, Werbung und Sales sowie in verwandten Bereichen
- Verantwortliche aus den Bereichen PR, Kommunikation und Customer Services
- Führungskräfte, Unternehmerinnen und Unternehmer, Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberater
- Social Media-Verantwortliche in Unternehmen und Agenturen
Judith Zingerle, MA, (Online-)Marketing-Expertin und Social Media-Coach

Weitere ExpertInnen im Lehrgang:
Mag. Sedat Büyükdemirci, Digital Business-Berater, Spezialist für den Bereich "Neue Medien" und Lektor
Mag. Carolyn Zinsler, selbstständige Marketing-Expertin