Mit dem "Betriebswirtschaftlichen Grundmodul" und dem "Lehrgang Betriebslogistikkauffrau und -kaufmann" haben Sie schon das größte Stück des Weges geschafft auf dem Weg zum Lehrabschluss: Nachdem Sie sich das notwendige betriebswirtschaftliche Wissen und das Praxis-Know-how angeeignet haben, bekommen Sie hier den Feinschliff. Anhand zahlreicher Beispiele bereiten wir Sie bestens auf die Lehrabschlussprüfung bei der Wirtschaftskammer vor und geben Ihnen zahlreiche Tipps und Tricks, wie Sie die Prüfungssituation erfolgreich meistern werden.
- Gezielte Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Betriebslogistikkauffrau und -kaufmann an der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer
- Sie festigen den im Fachmodul erworbenen Lehrstoff anhand prüfungsrelevanter Fallbeispiele und gewinnen Sicherheit.
- Sie erwerben die erforderlichen Kenntnisse, um die außerordentliche Lehrabschlussprüfung an der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer erfolgreich abzulegen.
- Nach positiver Lehrabschlussprüfung an der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer erhalten Sie das Lehrabschlussprüfungszeugnis für den Lehrberuf "Betriebslogistikkauffrau und -kaufmann".
- Mit dem formalen Lehrabschluss haben Sie bessere Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt und erlangen die Berechtigung, die Berufsreifeprüfung zu absolvieren.
Besuch der Module "Betriebswirtschaftliches Grundmodul" und "Betriebslogistikkauffrau und -kaufmann"
Absolventinnen und Absolventen der Module "Betriebswirtschaftliches Grundmodul" und "Betriebslogistikkauffrau und -kaufmann"
- Dieser Workshop bereitet Sie neben dem "Betriebswirtschaftlichen Grundmodul" und dem Modul "Betriebslogistikkauffrau/-kaufmann" gezielt auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Betriebslogistikkauffrau/-kaufmann (vormals Lagerlogistik) an der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer vor.
- Die Kosten für die außerordentliche Lehrabschlussprüfung sind im Kurspreis nicht inkludiert, sondern direkt an die Wirtschaftskammer zu entrichten (derzeit € 143,-).