Gastronomie und Hotellerie werden im internationalen Wettbewerb zunehmend anspruchsvoll. Gesucht werden qualifizierte Führungskräfte mit überdurchschnittlichem Fachwissen und Know-how. Dieser Diplomlehrgang vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse in Unternehmensführung, Controlling, Rechnungswesen, Marketing, Mitarbeiterführung und Unternehmensrecht. Sie lernen direkt aus der Praxis: In Betriebsbesichtigungen werden Ihnen die besten Betriebe und Konzepte der Stadt vorgestellt. Der Diplomlehrgang schließt mit einer schriftlichen Prüfung, einer Diplomarbeit sowie deren Präsentation ab.
Unternehmensführung:
- Strategisches Management
- Analysetechniken
- Strategieimplementierung
- Konzeptionstechniken und Erfolgspotenziale
- Vision, Mission und Leitbild
- Optionsbewertungen
- Einführung der Unternehmenskultur
- Aufbau- und Ablauforganisation
- Standortsuche - Immobilienmanagement

F&B Rechnungswesen und Controlling:
- F&B Controlling
- Bilanzanalysen
- Gewinn- und Verlustrechnung
- Kennzahlen und Kalkulationen
- Budgetierung
- Investition und Finanzierung

Marketing in der Gastronomie:
- Operatives und strategisches Marketing
- Online-Marketing
- Website und Social Media
- Die 7 P der Dienstleistungsbranche
- F&B Trends und Dramaturgie
- Inszenierungstechniken
- Verkaufstechniken

Rechtliches:
- Einführung in das Unternehmensrecht
- Rechtsformen
- Zustandekommen von Rechtsgeschäften
- Vertragsrecht
- Arbeitsrecht
- Miet- und Pachtverträge
Durch die praxisorientierte Ausbildung erhalten Sie innerhalb von 6 Monaten alle nötigen Kompetenzen, um kreative F&B-Konzepte entwickeln zu können, Budgets zu erstellen, Gewinn- und Verlustrechnungen interpretieren zu können, wichtige Rechtsaspekte kennenzulernen, aktuelle F&B-Trends zu erlernen, sämtliche Marketinginstrumente beherrschen zu können und exzellentes Know-how in der Unternehmensführung zu besitzen.
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das BFI Wien Diplom und steigern somit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
Berufserfahrung in einer der F&B-Abteilungen wie Küche, Restaurant, Bar, Bankett oder Catering von Vorteil
-Karrierebewusste Beschäftigte sowie angehende Führungskräfte und Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter in gastronomischen Betrieben, die sich weiterentwickeln wollen und eine praxisbezogene, fundierte Ausbildung und eine neue Herausforderung suchen
-Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer, die vor einer Betriebsübernahme stehen
Markus Österreicher, BA
Im Rahmen des Lehrgangs finden 4 Betriebsbesichtigungen statt, die mit einem gemeinsamen Abendessen enden. Die Kosten für das selbst gewählte Abendmenü sind im Lehrgangspreis nicht inkludiert.