Eine wichtige Rolle bei Bewerbung und Karriere in Gastronomie und Hotellerie spielen die Sprachkenntnisse. In diesem Deutsch-Kurs steht das Gespräch mit Gästen, aber auch mit den Kolleginnen und Kollegen sowie den Vorgesetzten im Vordergrund. Schwerpunkte sind die typischen Situationen im beruflichen Alltag. Der damit verbundene Wortschatz wird in Praxissituationen geübt. Sie werden nach diesem Kurs an Ihrem Arbeitsplatz professioneller und selbstsicherer auftreten, bessere Bewerbungsgespräche absolvieren und Ihre Karrierechancen erhöhen.
In diesem Konversationskurs vertiefen wir nicht nur Grundkompetenzen in der Fertigkeit Sprechen für das DaF/DaZ-Niveau B1, sondern legen gleichzeitig und vor allem den Fokus auf berufsspezifische Inhalte und Themen:
- Wortschatzübungen: Schwerpunkt Berufsfeld Gastronomie/Hotellerie
- Verbale Kommunikation: Gesprächsführung und Konversation mit Gästen, Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen sowie Vorgesetzten
- Berufsbezogene Übungen, zugeschnitten auf die konkreten Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmern
Keine Voraussetzungen
Personen mit nichtdeutscher Muttersprache, die
- einen Arbeitsplatz in Gastronomie oder Hotellerie suchen
- bereits in diesem Berufsfeld tätig sind und ihre Aufstiegschancen erhöhen wollen
- in Ausbildung in diesem Berufsfeld sind