Klimatechnische Einrichtungen, Kühlanlagen, Fernkälte - Bereiche wie diese werden nicht zuletzt durch den Klimawandel weiter an Bedeutung gewinnen. Gute Jobaussichten sind also vorprogrammiert. Mit unseren maßgeschneiderten Modulen bereiten wir Sie perfekt auf die Lehrabschlussprüfung Kälteanlagentechnik vor. Dieses Modul vermittelt Ihnen zielgerichtet jenes Theorie- und Praxiswissen, das Sie für den schriftlichen Teil der Prüfung brauchen. Die praktischen Übungen finden in den topausgestatteten Werkstätten und Labors des BFI Wien statt.
- Fachkunde, Fachrechnen und Fachzeichnen
- Fehlersuche
- Lecksuche
- Dichtheitsprüfung
- Entsorgung
- Praktische Übungen an unterschiedlichen Modellen
- Dieser Vorbereitungskurs vermittelt Ihnen die Lehrinhalte, die Sie zur positiven Absolvierung der schriftlichen Lehrabschlussprüfung benötigen.
- Sie haben die Möglichkeit, in dem von Ihnen gewählten Beruf als Facharbeiterin bzw. Facharbeiter tätig zu sein.
- Nachweis über 21 Monate einschlägige Berufspraxis (z. B. angelernt) oder mindestens die Hälfte der Lehrzeit
- Vollendung des 18. Lebensjahres
- Teilnahmebestätigungen von Modul 1 "Grundlagen der Kälteanlagentechnik im Kältemittelkreislauf" und Modul 3 "Aufbaukurs in der Kälteanlagentechnik" bzw. Modul 2 "Grundlagen der Elektrotechnik im Kältemittelkreislauf" und Modul 3 "Aufbaukurs in der Kälteanlagentechnik"
Personen, die keine Lehre absolviert haben und den Lehrabschluss zur Kälteanlagentechnikerin bzw. zum Kälteanlagentechniker nachholen möchten
Christian Lengheim - Unique Cooling