In diesem Seminar erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen aus dem Grundlagenseminar zum Thema neurosystemisches Coaching. Wie schon bekannt, setzt neurosystemisches Coaching stark auf die Körperintelligenz und bezieht Gefühle, Erlebnisse, Erfahrungen, Denkweisen und Haltungen mit ein. Dabei fokussieren wir auf ein praxisnahes Training Ihrer professionellen Begleitungskompetenz direkt im Beratungssetting. Geübt wird in Kleingruppen. Damit stärken Sie sich in Ihrer Beraterrolle und unterstützen Ihre Kundinnen und Kunden dabei, noch besser mit den eigenen Ressourcen und Kompetenzen umzugehen.

- Theoriegrundlagen zu Neurosystemischem Coaching
- Embodiment und hypno-systemischer Zugang
- Interventionen und Haltung
- Einsatz der fünf Grundbedürfnisse (Platz - Nahrung - Unterstützung - Schutz - Grenzen)
- Neurobiologische Theorien nach Gerald Hüther und Steven Gilligen
- Ausbau der Berater*innen Kompetenz
- Erforschen und Verändern von eingespurten Körpermustern
- Interventionen erproben in Kleingruppen
- Körperbasierten Check-In zum Training der Körper-Intelligenz
- Aufbau einer Embodiment-Kompetenz in der Burnoutprävention

- Sie lernen neue Ansätze und Tools aus dem Neurosystemischen Coaching kennen und diese in Ihrer BeraterInnen-Kompetenz einzubauen und zu nutzen. Methoden und Inhalte werden in Übungen erlebbar gemacht und damit für die Praxis gefestigt. Theoretische Inhalte fließen in Kurzvorträgen in die Praxis mit ein und werden in Handouts zur Verfügung gestellt.
- Sie erfahren die neuesten neurobiologischen Erkenntnisse wie Menschen lernen, sich zu verändern und sich entwickeln.
- Sie lernen über sich selbst, wie sie gut in Kontakt mit ihrem Körper arbeiten und ihre Körperintelligenz in der Beratung einsetzen, um gut für sich selbst in der Arbeit mit Menschen sorgen zu können.
Besuch des Seminars "Embodiment - Neurosystemisches Coaching Grundlagen"
MitarbeiterInnen aus den Bereichen Beratung und Training, Führungskräfte und Interessierte mit Coaching-Vorwissen.
Mag. Susanna Kober, Neurosystemischer Coach, ICF Coach, Trainerin, Mediatorin