Informationsabend für InteressentInnen an der Ausbildung Lebens- und Sozialberater(in). Sofern dieser als Online-Meeting durchgeführt wird erhalten Sie die Zugangsdaten per Mail.

Wichtige Infos für unseren Infoabend:
- Bitte nutzten Sie nach Möglichkeit den Chrome Browser und nehmen Sie am Meeting via Browser teil. Sie werden zu Start gefragt ob Sie via Browser oder via App teilnehmen möchten, bitte wählen Sie die Option "Browser", sonst müssen Sie sich registrieren. Dies ist via Browser nicht notwendig.
- Sollten Sie per Handy oder Tablet teilnehmen bitte vorher die APP downloaden.
- Sie können sich bereits um 17.50 einwählen, der Meetingraum wird ab da offen sein
- Starten werden wir pünktlich um 18 Uhr
- Wir werden Sie zu Beginn um 18 Uhr "stumm" schalten, um keine Hintergrundgeräusche zu haben (bei Bedarf könnten Sie sich selbst wieder auf "laut" schalten)
- Chat: es wird einen Chat geben, sofern Sie eine Frage haben, könnten Sie diese – sollte Ihr Micro nicht funktionieren - auch dort stellen
- Auch würden wir Sie bitten sich mit Video einzuschalten. Dies wäre uns sehr wichtig, damit wir merken ob Sie noch aufmerksam sind, da "virtuell" es ganz anderes ist als in Präsenz.
- Richten Sie sich einen gemütlichen Platz zu Hause ein, wo Sie uns ca. für 1,5 Stunden folgen können

Wir freuen uns auf Sie!
- Organisatorische Fragen
- Kennen lernen und Vorstellung der Lehrgangsleitung
- Informationen über Inhalte und Ziele des Lehrganges
- Informationen zu Förderungsmöglichkeiten und Finanzierung

Inhalt Ausbildung Lebens- und Sozialberater(in):
- Definitionen und Aufgaben der Beratung
- Kommunikation: KlientInnen- und personenzentrierter Ansatz
- Psychologische und neurowissenschaftliche Grundlagen
- Berufe und Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen/Networking
- Beratungsansätze (Gestalttherapie, Systemtheorie etc.)
- Persönlichkeitstheorien
- Erstgespräch und Anamnese
- Gesprächstechniken
- Interventionstechniken
- Gruppenselbsterfahrung
- Krisenintervention I und II
- Konfliktbearbeitung
- Rechtliche Rahmenbedingungen der Lebens- und Sozialberatung
- Ethik
- Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Marketing
Um Anmeldung wird gebeten. Online-Anmeldung auf www.bfi.wien oder Telefon: +43 1 811 78/10100 bzw. per E-Mail: anmeldung@bfi.wien
Interessierte Personen, die die Ausbildung Lebens- und Sozialberater(in) absolvieren möchten.