Sie planen den Diplomlehrgang Lebens- und Sozialberatung zu absolvieren? Ziel des Einführungsseminars ist es, Ihre persönlichen Beweggründe eingehend zu überprüfen. Lebens- und Sozialberatung bzw. psychosoziale Beratung ist eine verantwortungsvolle und höchst anspruchsvolle Tätigkeit - Berufung und Beruf gleichzeitig. Wir werden gemeinsam erarbeiten, ob diese Ausbildung Ihren Interessen und Fähigkeiten in vollem Umfang entspricht und offene Fragen rund um dem Ablauf und zu den Lehrgangsinhalten klären. So wird ein solides Fundament für die folgenden fünf Semester geschaffen. Inhaltlich zählt dieser Teil bereits zum Lehrgang und zwar zum Gegenstand Gruppenselbsterfahrung.
- Einführung zum Thema LSB: Berufung und Entscheidung
- Meine Motivation, einen neuen Weg zu gehen
- Meine Bereitschaft, sich zu öffnen
- Mein Umgang mit Entscheidungen
- Einführung in die Gruppenselbsterfahrung
- Klärung offener Fragen rund um den Lehrgangsbesuch
- Sie überprüfen Ihren beruflichen Standpunkt und Ihr berufliches Ziel.
- Durch Selbsterfahrung können Sie einen neuen Blick auf das eigene Leben finden.
- Das Seminar wird Ihnen im Diplomlehrgang als Gruppenselbsterfahrung angerechnet.
- Sie gewinnen einen fundierten Einblick in die Aufgaben und Themengebiete der Lebens- und Sozialberatung (LSB).
- Besuch des Informationsabends
- Motivationsschreiben vorab übermitteln an: r.barth@bfi.wien
Personen, die sich für die Berufsausbildung Lebens- und Sozialberaterin bzw. Lebens- und Sozialberater interessieren