Grundlegende Deutschkenntnisse sind im Alltag ausreichend. Wenn Sie jedoch beruflich aufsteigen möchten, eine Aufenthaltsbewilligung oder die österreichische Staatsbürgerschaft erlangen wollen, sind Deutschkenntnisse auf Niveau B1 notwendig. In dieser dreiteiligen Kursreihe (B1a-B1c) bringen wir Sie auf diese wichtige Stufe. Wir arbeiten gemeinsam an Ihrem Wortschatz und verbessern mit praktischen Übungen Ihre Kommunikationsfähigkeiten.
- Politik
- Geographie
- Zeitungsartikel lesen
- Telefonieren, Briefe schreiben im Büro
- Schriftliche und mündliche Kommunikation
- Ausgewählte Grammatikkapitel und Wiederholung der Grammatik: Genitiv, Präpositionen, Adjektivendungen, Modalverben, Nebensatzverbindungen (wenn, weil, dass)
- Stilistikübungen
- Mit Deutschkompetenzen auf dem B1-Niveau stehen Ihnen viele Türen in der Arbeitswelt offen.
- Für eine Daueraufenthaltsbewilligung und die österreichische Staatsbürgerschaft ist das B1-Niveau Voraussetzung.
- Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit der Sprache und können sich sowohl schriftlich als auch mündlich ausdrücken.
Deutschkenntnisse B1b

Haben Sie das entsprechende Niveau als Voraussetzung für diesen Kurs? Nutzen Sie unsere gratis online Einstufung unter: https://www.bfi.wien/kursangebot/einstufungstest/deutsch-als-fremdsprache/
Personen mit nicht-deutscher Muttersprache mit Deutschkenntnissen auf A2 Niveau oder Absolventinnen und Absolventen des Kurses "Deutsch Basiskurs 8"