Die Arbeitswelt hat sich verändert, spätestens durch die Corona-Pandemie ist Home-Office und hybrides Arbeiten für viele gekommen um zu bleiben. Remote-Work oder Online-Kollaboration stehen in vielen Unternehmen auf der Tagesordnung. Gearbeitet wird teils zu Hause und dann wieder im Büro. Aber wie arbeiten Teams optimal zusammen, wenn sie sich nicht oder nur selten "live" austauschen? Welche digitalen Tools, welche neuen Arbeitsweisen sind die richtigen in Ihrem Unternehmen? In zwei virtuellen Meetings erarbeiten wir mit Ihnen die Grundlagen erfolgreicher Online-Zusammenarbeit bzw. wichtige Prinzipien der Arbeit mit hybriden Teams.
Reflexion: Transformation der Arbeitswelt
- Remote Teams, New Work, agile Prozesse, New Leadership, hybrides Arbeiten - vieles ist neu, aber was steckt dahinter?
- Homeoffice-Zeit Lockdown: Was sind unsere wichtigsten Erkenntnisse? Was wird gehen, was darf bleiben?

Umsetzung: Hybrides Arbeiten und Führen
- Neue Regeln: Wie können wir neue Teamregeln und Prinzipien für die Arbeit in einem hybriden Umfeld festlegen und umsetzen?
- Meeting-Kultur und Team Spirit: Welche Tipps und (digitalen) Tools unterstützen uns dabei, in Verbindung zu bleiben und effizient zu arbeiten?

Weiterentwicklung: Nachhaltiges agiles Management
- Agile Retrospektiven: Wie entwickeln wir uns als Team ständig weiter und passen uns neuen Entwicklungen an?
- Sie kennen die Erfolgskriterien der Online-Zusammenarbeit und digitalen Unternehmenskultur.
- Sie haben einen guten Überblick über die wichtigsten digitalen Tools am Markt gewonnen und wissen, wie Sie das passende Tool für Ihr Team auswählen.
- Sie erfahren, wie virtuelle Teammeetings und Kommunikationstools erfolgreich in den beruflichen Alltag implementiert werden können.
- PC/Laptop mit Webcam, Mikrofon und Internet (für Videokonferenzzugang via Zoom)
- Personalisierte E-Mail-Adresse bitte bei Anmeldung angeben
Alle Interessierten
Hannah Sturm, MSc., Unternehmensberaterin und systemischer Coach