In diesem berufsbegleitenden Vorbereitungslehrgang werden Sie in 2 Semestern auf die Maturaprüfung (intern oder extern) im Fachbereich Elektrotechnik vorbereitet. Sie erwerben oder vertiefen in den unterschiedlichsten Kompetenzbereichen jene Kenntnisse, die Ihnen die Ablegung der Berufsreifeprüfung in Elektrotechnik ermöglichen.
Die Zuordnung des Fachbereichs im Rahmen der Berufsreifeprüfung richtet sich entweder nach Ihrem erlernten Beruf, dem Bereich in dem Sie derzeit tätig sind oder nach Ihrer Schulbildung. Die BRP schließt damit an Ihr fachliches Wissen an. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des Fachbereiches.
- Stromkreis, magnetisches Feld, elektrisches Feld, Elektromagnetismus
- Wechselstromtechnik, Drehstrom
- Elektrische Messtechnik
- Elektrische Netzwerke
- Elektrische Maschinen und Geräte
- Halbleitertechnik und Stromrichter
- Energieumwandlung, alternative Energieformen


Die Teilnahme am Informationsabend bzw. ein Beratungsgespräch werden empfohlen. Die nächsten Termine finden Sie auf unserem BRP InfoCorner: https://moodle.bfi.wien
Weiters empfehlen wir "Mathematik" vor dem Fachbereich Elektrotechnik abzulegen, da unter anderem das Rechnen mit komplexen Zahlen Bestandteil des Elektrotechnik-Kurses ist.
Personen aus den Bereichen Elektroanlagentechnik, Elektroinstallationstechnik, Elektromaschinentechnik, Elektroenergietechnik, Elektrobetriebstechnik, Anlagenelektrik, Kälteanlagentechnik, Kraftfahrzeugelektrik, Produktionstechnik, Veranstaltungstechnik.
Dauer, Termin und Kosten beziehen sich auf ein Semester.