Die fortschreitende Vernetzung und Durchdringung aller Lebensbereiche durch digitale Technologien bietet Ihnen als LehrerIn ganz neue Möglichkeiten. Die Herausforderung dabei, das Angebot und die Möglichkeiten zu überblicken und zu bewerten!
Sie lernen in dieser Fortbildung eine Auswahl an aktuellen digitalen (kostenlosen) Tools/Apps für den Einsatz in Ihrem Unterricht kennen und probieren diese selbst aus. Weiters beschäftigen wir uns mit dem Einsatz und der Planung von E-Learning- bzw. Blended Learning-Szenarien. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Tools für die Content-Erstellung und wie Sie das Lernen in und mit diesen modernen Konzepten gut begleiten und es gleichzeitig für die SchülerInnen spannend gestalten können.
Diese Weiterbildung ist selbst als Blended Learning-Seminar konzipiert. Zwischen zwei Präsenztagen vertiefen Sie Ihr Wissen anhand verschiedener Aufgabenstellungen und Übungen, und werden dabei vom Trainer über unsere Lernplattform „Moodle“ begleitet.
- Moderne Unterrichtsgestaltung für SchülerInnen der Generation Y
- Tools/Apps für den Einsatz im Unterricht (via Handy oder Tablet)
- Multimediale Elemente: Arten und Nutzung
- Überblick über moderne didaktische Konzepte: E-Learning, Blended Learning, Flipped Classroom
- E-Learning-Szenarien: Planung, Einsatz, E-Learning-Werkzeuge, Tools für die Content-Erstellung, Abwicklung, Begleitung, Möglichkeiten der Lernzielkontrolle
- Erfolgreicher Einsatz von Lernplattformen, Diskussionsforen, Chats und virtuellen Klassenräumen
- Gamification im Unterricht/E-Learning
- Sie können Ihren Präsenzunterricht mit digitalen Methoden anreichern, um den Wissenserwerb zu erleichtern, den Kompetenzerwerb zu fördern und den Veränderungen im Lernverhalten Rechnung zu tragen.
- Sie kennen die Rahmenbedingungen und Anforderungen für den Einsatz von E-Learning- und Blended Learning-Szenarien.
- Sie wissen, welche Aspekte der Verschränkung von digitalen und analogen Lernformen bei der didaktischen Planung berücksichtigt werden müssen.
- Pädagogische und didaktische Grundlagen
- Unterrichtserfahrung als LehrerIn bzw. Trainingserfahrung in der Jugendarbeit bzw. Erwachsenenbildung
- Lehrerinnen und Lehrer
- (Lehrlings-)AusbilderInnen
- TrainerInnen, Vortragende
Ing. Erich Buchinger, Personal- und Organisationsentwickler
Der Workshop nutzt das Blended Learning-Format und umfasst zwei Präsenztage (12 UE). Die restlichen Einheiten (ca. 6 UE) werden durch ein Webinar und betreutes Selbststudium online abgewickelt.