Home Office ist gefragter denn je; Abläufe und Kommunikation müssen oft neu organisiert werden. In diesem Kurs stellen wir Ihnen die besten digitalen Technologien der Zusammenarbeit - sogenannte Collaboration Tools - vor: Dropbox, Zoom, Trello, Google Drive, WeTransfer u.v.m. Diese Werkzeuge machen Teams und ganze Unternehmen beweglicher und anpassungsfähiger. Parallel dazu erfahren Sie Grundlegendes zum Thema Selbstmanagement und Stressreduktion. Bringen Sie sich per Distance Learning auf den neuesten Stand.
- Verstehen Sie Ihren Stresstyp
- Dokumente gemeinsam und gleichzeitig bearbeiten
- Innere Antreiber in Erlauber verwandeln
- Verwalten von Dokumenten mit Dropbox
- Der Umgang mit Angst und anderen Emotionen
- Mentale Techniken, um den Stress zu reduzieren
- How to Webinar? Videokonferenzen mit Zoom
- Ziele setzen - aber richtig
- Im Team produktiv mit Trello arbeiten
- Das Mantra Board
- Große Dateien mit WeTransfer versenden
- Talent und Praxis: die Übung zählt
- Sie erwerben Basiswissen rund um das Thema Home Office und kollaborative Zusammenarbeit.
- Sie kennen praxistaugliche Tools und können diese in Ihrem Home Office-Alltag einsetzen.
- Sie lernen Ihren eigenen Stress-Status kennen, erfahren, was Sie
wirklich antreibt und wie Sie Ihren persönlichen Stil aktivieren können.
- Eigener PC/Laptop/Tablet mit Kamera und Micro sowie stabile Internetverbindung
- Personalisierte E-Mail-Adresse bitte bei Anmeldung angeben!
- Keine speziellen Vorkenntnisse betreffend der vorgestellten digitalen Tools nötig!
All jene, die neu ins Home Office starten bzw. ihr digitales Home Office optimieren möchten und dabei gleichzeitig sich selbst etwas Gutes tun wollen. Menschen, die eine persönliche Entwicklung mit Wertschätzung und einem achtsamen Umgang bevorzugen.
DI Robert Pap, Mental-Coach und Führungskräftetrainer, 20 Jahre Erfahrung in der
Selbstständigkeit
Der Kurs findet komplett im Virtual Learning-Format statt. Live-Webinare, Selbststudium mit Aufgabenstellungen sowie virtueller Austausch in der Gruppe wechseln sich ab. Tools wie MS Teams, Trello und Google Drive kommen zum Einsatz sowie die Lernplattform Moodle. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Start per Mail übermittelt.

Ablauf:
Woche 1: Live Webinar an zwei Abenden je 2 UE (Di + Do) und Aufgaben um das neue Wissen zu festigen, neu ins Tun kommen, Dinge ausprobieren
Woche 2: Live Webinar: Umsetzungskraft stärken 1 UE (Di)
Woche 3: Live Webinar: Nachbereitung 1 UE (Di)

Als Folgekurs empfehlen wir:
"Aktivieren Sie Ihre Produktivität im Home Office" - dieser virtuelle Kurs kann jedoch auch unabhängig davon gebucht werden.