Agile Führung ist mehr als ein trendiges Schlagwort: Modernes Leadership steigert Produktivität und Innovationskraft und unterstützt die Fähigkeit, mit Unsicherheit und Veränderung umzugehen. Denn die Arbeitswelt verändert sich tiefgreifend. Generation Y und Digital Natives haben andere Ansprüche an ihr Arbeitsumfeld. Kundinnen und Kunden erwarten rasche und kreative Lösungen. Agile Führung ist die Antwort auf Digitalisierung und Globalisierung. Moderne Führungskräfte brauchen Fachexpertise und ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz. Wir begleiten Sie bei diesem persönlichen Change-Prozess.
Themenschwerpunkte:
- Eigeninitiative und Verantwortung im Team fördern
- Führungsrollen und Entscheidungsprozesse neu denken
- Alternativen zu veralteten MitarbeiterInnengespräche kennenlernen
- Meetings effizient und strukturiert gestalten
- Agiles Zielmanagement mit OKRs (Objectives and key results)
- Coaching als verlässliches Führungstool anwenden
- Autonomes und flexibles Arbeiten als Motivationsboost nutzen
- Sie eignen sich ein neues Mindset mit modernen Arbeitsmethoden an und sind so in der Lage, Produktivität und Innovationskraft sowie die Zufriedenheit der Beschäftigten sowie der Kundinnen und Kunden zu erhöhen.
- Durch Ihr neues Leader-Mindset transformieren Sie Ihr Unternehmen bzw. Ihr Team in ein modernes Arbeitsumfeld.
- Sie sind in der Lage, agiler vorzugehen, und erkennen generationsübergreifende Zusammenarbeit als Win-win-Lösung für Ihr Team bzw. Ihr Unternehmen.
Keine Voraussetzungen
- Für Personen, die sich gezielt Richtung neues Arbeiten und agile Führung weiterbilden und ein neues Mindset entwickeln möchten:
- (angehende) Führungskräfte, Unternehmerinnen und Unternehmer, Organisationsentwicklerinnen und Organisationsentwickler, Personalistinnen und Personalisten sowie interessierte Innovatorinnen und Innovatoren sind herzlich willkommen
Hannah Sturm, MSc., Unternehmensberaterin und systemischer Coach
Franziska Hecht, BA, Digitale Expertin und Design Thinking-Trainerin
Exzellente Betreuung im Seminar durch unsere Expertinnen Hannah Sturm oder/und Franziska Hecht!