Die Instandhaltung der Infrastruktur von Gebäuden, technischen Anlagen und Einrichtungen ist über ihre gesamte Lebensdauer als umfassender Prozess zu verstehen und zu steuern und zählt zur Kernaufgabe für Facility ManagerInnen. Sie steigern die Produktivität des Unternehmens, indem sie mit allen relevanten WissensträgerInnen innovative Konzepte zur Senkung der Betriebs- und Bewirtschaftungskosten, zur Flexibilisierung der Fixkosten, zur Anlagensicherung und zum Werterhalt der Gebäude und Anlagen ausarbeiten und umsetzen.

Die Berufschancen für Facility ManagerInnen sind nach wie vor ausgezeichnet, da auch weiterhin mit einem Branchenwachstum zu rechnen ist. Speziell für Personen mit technischem Hintergrund stellt dieser Berufsweg eine große Chance dar.

Der Lehrgang Facility Management wird in Kooperation mit der Fachhochschule des BFI Wien durchgeführt und bereitet Sie gezielt und umfassend auf die Tätigkeit als Facility ManagerIn in einer Führungsposition vor.
Dieser Diplomlehrgang wurde speziell für Personen aus den Bereichen Gebäudemanagement, Facility Management-Dienstleistungen und Immobilienverwaltung entwickelt, die sich umfassend auf eine Position im mittleren Management vorbereiten möchten oder eine solche Position innehaben und sich das dafür notwendige Wissen aneignen möchten.
VORAUSSETZUNGEN:
- Matura oder abgeschlossene Berufsausbildung
- Teilnahme am Informationsabend
- Interview mit dem/der LehrgangsleiterIn, um Vorerfahrungen und Motivationsgründe abzuklären
- Management und allgemeines Facility Management
- Technisches und infrastrukturelles Facility Management
- EDV und Reporting im Facility Management
- Rechtliches Facility Management
- Wirtschaftliches Facility Management (inklusive Hausverwaltung)
- Personalmanagement im Facility Management
- Qualitätsmanagement
- Prüfungsvorbereitung

Netzwerktreffen
- Intensiver Austausch und Aufbau eines Netzwerkes
- Einladung zu jährlichen Netzwerktreffen
- Sie erwerben technisches und betriebswirtschaftliches Know-how bzw. vertiefen es, um komplexe Anlagen und Gebäude selbstständig zu managen.
- Sie festigen Ihre bereits bestehende Position im Unternehmen und forcieren weitere Karriereschritte.
- Sie bereiten sich auf eine Position im mittleren Management vor und führen eigenständig ein Projekt-Team.
- Erfolgreichen AbsolventInnen des Lehrgangs steht das gesamte Berufsfeld des Facility Managements offen.

QUALIFIKATION:
Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie das BFI Wien Diplom in Kooperation mit der Fachhochschule des BFI Wien und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.
Die kommissionelle Diplomprüfung (Euro 300,-) ist im Kurspreis nicht inkludiert und erfordert eine gesonderte Anmeldung.