Sie können bereits einfache Datenbank-basierte Websites erstellen und nutzen Javascript, um Ihren Webauftritt zu optimieren.
Als zentralen Lehrgangsbaustein lernen Sie erweiterte Funktionalitäten von PHP, MySQL und Javascript kennen.
Zudem optimieren Sie den Datenaustausch mit XML sowie JSON. Ermöglichen Sie Ihren Website-BesucherInnen neue Nutzungsmöglichkeiten durch das Einbinden von Google Maps.
Erweitern Sie Ihre Webdatenbanken mit Triggern, Events und Stored Procedures und erstellen so Ihren eigenen RSS Feed.
Personen, die Websites weiterentwickeln bzw. betreuen und bespielsweise mit dem Aufbau von Webshops betraut sind
Besuch des Lehrgangs Ausbildung Web-ProgrammiererIn oder gleichwertige Kenntnisse, die im Vorfeld des Lehrgangs belegbar sind
- Objektorientierung in PHP
- Komplexe SQL-Abfragen
- Erweiterte Datenbank-Programmierung
- Relationen von Tabellen
- Google Maps API
- XML und XSLT
- RSS
- JSON
- jQuery Mobile
- Sie erstellen eine Website mit komplexen Datenbankstrukturen und umfangreicher logischer Ablaufsteuerung.
- Sie können HTML, CSS, JavaScript, PHP und SQL professionell kombinieren und einsetzen.
- Sie beherrschen den Datenaustausch via XML und JSON
- Erstellen Sie Ihren eigenen RSS Feed für Ihre Website.
- Erstellen Sie mobile Web-Applikationen mit jQuery Mobile.

QUALIFIKATION:
Nach positiv beurteilter Projektarbeit und bestandener Prüfung erhalten Sie das BFI Wien Zeugnis.
Andreas Reinisch, Experte für Datenbank-Programmierung, Datensatz.at