Ihre Fotos begeistern regelmäßig Ihren Bekannten- und Freundeskreis? Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf! Kompaktes Know-how über Kamera, Bildkonzepte und Bearbeitung ermöglicht Ihnen den einfachen Einstieg in den professionellen FotografInnenalltag. Ob beruflich oder privat, Ihre Bilder werden überzeugen!
Der Unterricht ist anschaulich und abwechslungsreich gestaltet. Theorieteile wechseln mit praxisbezogenem Arbeiten inkl. Outdooreinheiten ab.
- Fotoaffine Personen, die ohne Vorkenntnisse in das Fotobusiness einsteigen wollen
- AbsolventInnen des Workshops "Fotografie: Der erfolgreiche Einstieg"
- EDV- und Internet-Grundkenntnisse
- Photoshop-Grundwissen von Vorteil
- Besitz oder Zugang zu einer Kamera mit manuell einstellbaren Funktionen von Vorteil (Zeit, Blende ...)
- Besitz oder Zugang zu einem PC/MAC
- Besuch des Workshops "Fotografie: Der erfolgreiche Einstieg" vorab empfohlen
- Grundlagen und Geschichte der Fotografie
- Spezifische Kamera- und Objektivkunde
- Studiofotografie-Handhabung und Equipment
- Belichtung, Licht und Farbe
- Bildanalyse, Bildaufbau - Visuelle Kommunikation
- Praktische Umsetzung von Ideen (Porträt, Stillife, Reportage ...)
- Bearbeitung mit Photoshop/Lightroom und Präsentation
- Abschluss: Präsentation Ihrer Fotomappe mit verschriftlichten Hintergrundinformationen, Gestaltung einer gemeinsamen Ausstellung, Prüfung
- Sie verfügen über theoretisches und praktisches Know-how für Ihren Berufseinstieg in die Fotografie.
- Sie besitzen profundes Wissen über die Schnittstelle zwischen Kommunikation/Grafik/Werbung und Fotografie.
- Sie haben eine eigene Bildsprache entwickelt.
- Ihre im Diplomlehrgang erstellte Fotomappe belegt Ihre Professionalität und dient Ihnen als Referenzwerk für die Berufswelt.

QUALIFIKATION
Nach positiv beurteilter Fotomappe und erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie das BFI Wien Diplom und dokumentieren dadurch offziell Ihr Können.
Für die digitale Entwicklung und Nachbearbeitung von Fotos empfehlen wir Ihnen das Seminar "Lightroom - Die digitale Dunkelkammer".