Kaufleute im Einzelhandel sind das Aushängeschild des Unternehmens, denn freundlicher Service und kompetente Beratung lassen die KundInnen wiederkommen. In diesem Lehrgang bereiten Sie unsere erfahrenen TrainerInnen gezielt auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskauffrau/-kaufmann vor. Im Kurspreis inkludiert ist eine dreiteilige Skriptenreihe mit prüfungsrelevanten Beispielen inklusive Lösungen, die Sie beim Lernen und Wiederholen optimal unterstützt. Werfen Sie gleich einen Blick in die Lernunterlagen unter Download.

Den Prüfungsteil Fachwarenkunde (Schwerpunkt) erarbeiten Sie eigenständig mithilfe von Fachbüchern. Der Schwerpunkt entspricht Ihrer beruflichen Vorpraxis im Einzelhandel.

Optional: Für die Warenkunde Lebensmittelhandel bzw. Textilhandel bieten wir eigene Vorbereitungslehrgänge an.
Personen, die mithilfe dieses Kurses ihren formalen Lehrabschluss nachholen möchten
- Vollendung des 18. Lebensjahres und Nachweis über eineinhalb Jahre einschlägige Berufspraxis (Vollzeit)
- Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2)
- Kaufmännisches Rechnen (Schlussrechnung, Prozentrechnung, Kalkulation, Zinsrechnung)
- Wirtschaftskunde und Schriftverkehr (Gesellschaftsformen, Marktformen, Zahlungsverkehr, Kaufvertrag, Angebot, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen, Mängel)
- Verkaufspraxis (Fachsprache, Kaufmotive, Einwandbehandlung, Umtausch und Reklamation, Psychologie im Verkauf, Gesprächssteuerungstechniken, Fragen, Werbung)

(Die Fachwarenkunde entspricht der beruflichen Vorpraxis und ist eigenständig mithilfe von Fachbüchern zu erarbeiten. Für die Warenkunde Lebensmittelhandel bzw. Textilhandel bieten wir eigene Vorbereitungslehrgänge an.)
- Sie lernen gezielt für die Prüfung an der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer.
- Sie sind für Verkaufstätigkeiten in verschiedenen Handelsbetrieben qualifiziert.
- Nach positiver Absolvierung der Prüfung erhalten Sie das Lehrabschlussprüfungszeugnis für den Lehrberuf Einzelhandelskauffrau/-kaufmann.
- Mit dem formalen Lehrabschluss haben Sie bessere Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt und erlangen die Berechtigung, die Berufsreifeprüfung zu absolvieren.
Im Kurspreis inkludiert ist eine dreiteilige Skriptenreihe: Theoriebuch, Übungsskriptum mit genauen Lösungswegen und ein Übungsskriptum Schriftverkehr für Geschäftsfälle, die Sie beim Lernen und Wiederholen optimal unterstützen.

Die Kosten für die außerordentliche Lehrabschlussprüfung sind im Kurspreis nicht inkludiert, sondern direkt an die Wirtschaftskammer zu bezahlen (derzeit € 130,-).

Fördermöglichkeiten: Bitte informieren Sie sich beim Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) über Förderprogramme. Das Nachholen von Lehrabschlüssen wird unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 100 % gefördert!
waff, 1020 Wien, Nordbahnstraße 36/1/4, Telefon: 01 / 217 48 / 555

Vorbereitungskurse für außerordentliche Lehrabschlussprüfungen werden von der AK Wien mit € 170,00 gefördert. Bitte fordern Sie Ihren AK Bildungsgutschein bei der Arbeiterkammer Wien an.
Claudia Mader, Fritz Pölzl