In diesem Vorbereitungslehrgang wiederholen und vertiefen Sie die wichtigsten Themen aus dem Bereich IT, Elektro/Sicherheit und dem kaufmännischen Bereich. Unsere FachtrainerInnen vermitteln Ihnen gezielt das erforderliche Wissen, um bei der Lehrabschlussprüfung sowohl praktisch als auch fachlich zu bestehen.
IT-Lehrlinge, die sich gezielt auf die Lehrabschlussprüfung Informationstechnologie-Technik vorbereiten möchten
- Nachweis über zwei Jahre einschlägige Berufspraxis und positives Berufsschulzeugnis der 3. Klasse
- Die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung sind eigenverantwortlich vor dem Besuch des Vorbereitungslehrgangs mit der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer abzuklären.
Theorie:
- IT-Bereich: Hardware, Software, Peripheriegeräte, Netzwerke, IT-Sicherheit, Datenverfügbarkeit und Ergonomie
- Allgemeine Grundkenntnisse der Elektrotechnik und die Sicherheit im Elektro- und Arbeitsbereich
- Auftragsabwicklung (von der Anfrage über den Vertrag bis zur Rechnung), Garantie und Gewährleistung, Unternehmensformen

Praxis:
- Konfiguration von Server- und Clientinstallationen an den vorhandenen Geräten
- Domänenverwaltung, DNS- und DHCP-Dienst
- Netzwerkkonfiguration mit Netzwerkzugriffen
- Installieren und Einrichten von Anwendungssoftware
- Es kommen Windows-Server-, Windows-Client- und Linux-Betriebssysteme zum Einsatz.
- Dieser Vorbereitungskurs vermittelt Ihnen die theoretischen und praktischen Lehrinhalte, die Sie zur positiven Absolvierung der Lehrabschlussprüfung benötigen.
- Sie haben die Möglichkeit, in dem von Ihnen gewählten Beruf als FacharbeiterIn tätig zu sein.

QUALIFIKATION:
Nach positiver Absolvierung der Prüfung erhalten Sie das Lehrabschlussprüfungszeugnis für den Lehrberuf IT-TechnikerIn.
Die Kosten für die außerordentliche Lehrabschlussprüfung (€ 130,-) sind im Kurspreis nicht inkludiert, sondern direkt an die Wirtschaftskammer zu zahlen.

Fördermöglichkeiten: Bitte informieren Sie sich beim Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) über Förderprogramme. Das Nachholen von Lehrabschlüssen wird unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 100 % gefördert!
waff, 1020 Wien, Nordbahnstraße 36/1/4, Telefon: 01 / 217 48 / 555

Vorbereitungskurse für außerordentliche Lehrabschlussprüfungen werden von der AK Wien mit € 170,- gefördert. Bitte fordern Sie Ihren AK Bildungsgutschein bei der Arbeiterkammer Wien an.