Fehlt Ihnen die entscheidende Prüfung, um im Gastgewerbe voranzukommen? Wir helfen Ihnen! Während der Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung erwerben Sie die theoretischen und praktischen Kenntnisse, die Sie zur erfolgreichen Ablegung der Prüfung benötigen. Ein Kochbuch und ein kursbegleitendes Skriptum erhalten Sie von uns.
Personen, die in der Gastronomie beschäftigt sind und den formalen Lehrabschluss nachholen möchten
- Einschlägige, nachgewiesene eineinhalb Jahre Berufspraxis und Anerkennung verwandter Lehrberufe
- Teilnahme am Informationstag mit Aufnahmetest und -gespräch
1. Semester
-Organisation und Lerntechnik
-Wirtschaftsrechnen und Buchführung
-Ernährungslehre und Lebensmittelkunde einschließlich Hygienevorschriften
-Speisen-, Menü- und Getränkekunde, Betriebsorganisation
-Praktisches Arbeiten/-Kochen
-Betriebskunde

2. Semester
-Vertiefen der Kenntnisse in Buchführung, Betriebskunde, Wirtschaftsrechnen, Speisen- und Menükunde und Ernährungslehre
-Praktisches Arbeiten/-Kochen
-Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung bei der Wirtschaftskammer

Die Kosten für die ao. Lehrabschlussprüfung nach dem 2. Semester (zzgl. Materialkosten) sind im Kurspreis nicht inkludiert, sondern direkt an die Wirtschaftskammer zu zahlen.
-Sie erwerben genau das Know-how, das Sie bei der Abschlussprüfung brauchen.
-Sie schaffen die Basis für Ihre berufliche Zukunft, indem Sie Ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten auch offiziell nachweisen können.
-Als Köchin/Koch stehen Ihnen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in der Küche von Gasthäusern, Restaurants, Selbstbedienungsrestaurants, Kantinen sowie Großküchen im In- und Ausland offen.

QUALIFIKATION:
Nach positiver Absolvierung der Lehrabschlussprüfung bei der Wirtschaftskammer erhalten Sie das Lehrabschlusszeugnis für den Lehrberuf Köchin/Koch.
Dauer, Termin und Kosten beziehen sich auf das erste Semester.
Fördermöglichkeiten: Bitte informieren Sie sich beim Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) über Förderprogramme. Das Nachholen von Lehrabschlüssen wird unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 90 % gefördert!
waff, 1020 Wien, Nordbahnstraße 36/1/4, Telefon: 01 / 217 48 / 555

Vorbereitungskurse für außerordentliche Lehrabschlussprüfungen werden von der AK Wien mit € 170,00 gefördert. Bitte fordern Sie Ihren AK Bildungsgutschein bei der Arbeiterkammer Wien an.
Dipl. Päd. Eduard König