Der HubstaplerfahrerInnenausweis, besser bekannt als Staplerschein, ist die Basis für Ihre berufliche Veränderung. Unsere FachtrainerInnen vermitteln Ihnen fundiertes Wissen gemäß Fachkenntnisnachweisverordnung (FK-V) und bereiten Sie gezielt auf die theoretische und praktische Prüfung vor.
Personen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben und die Staplerprüfung ablegen möchten. Die Erlangung des HubstaplerfahrerInnenausweises setzt keinen Kfz-Führerschein voraus.
- Vollendung des 18. Lebensjahres
- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Ausführungsarten von Gabelstaplern
- Hydromechanik
- Staplerarten
- Lagerungen
- Gesetzliche Bestimmungen
- Praxis
- Als am BFI Wien ausgebildete/r HubstaplerfahrerIn sind Sie berechtigt, alle Hubstaplerarten zu fahren.
- Sie steigern Ihre Jobchancen und Möglichkeiten im Bereich der Lager- und Betriebslogistik sowie im Transportwesen.

QUALIFIKATION:
Nach positiver Absolvierung der Abschlussprüfung erhalten Sie den HubstaplerfahrerInnenausweis und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.
In der Kursdauer sind die Praxiseinheiten und die Abschlussprüfung inkludiert. Die Kosten für Lehrunterlagen und Abschlussprüfung sind im Kurspreis enthalten.